800-Euro-Spende für den Wünschewagen

Kirchenchor und Bläser musizieren für den guten Zweck

Unter dem Titel „musica sacra“ haben sich der Kirchenchor der Sudenburger Gemeinde "St. Marien" und die "Original Rottersdorfer" zusammengeschlossen, um gemeinsam Musik zu machen. Zusammen wird auch jedes Jahr das Patronatsfest zu Ehren der Heiligen Cäcilia, der Schutzpatrononin der Kirchenmusik, Ende November gefeiert.

Oliver Müller und Luisa Garthof freuen sich über die 800-Euro-Spende der Kirchen- und Blasmusiker, vertreten durch Gabriele Ladtstäter und Lukas Zülicke (v.l.n.r.).

In diesem Jahr kleiner, aber natürlich wieder für den guten Zweck. "Auf Vorschlag eines Chormitgliedes soll der Wünschewagen Sachsen-Anhalt unterstützt werden", erzählt Chorleiterin Gabriele Ladstäter. "Wir hoffen, dass wir damit vielen Menschen einen Wunsch erfüllen können".

Gemeinsam mit Lukas Zülicke, Leiter des Bläserensembles "Original Rottersdorfer" überreichte sie den symbolischen Spendenscheck in Höhe von 800 Euro an Wünschewagen-Koordinatorin Luisa Garthof und ASB-Vorstand Oliver Müller. "Der Wünschewagen ist eines unserer Herzensprojekte und wir sind sehr dankbar, dass Sie uns helfen", erklärt Oliver Müller. "Je mehr Freude wir anderen Menschen machen, desto mehr Freude kehrt ins eigene Herz zurück“, sagt Lukas Zülicke. Das stimmt. Und als kleines Dankeschön bekam er die Wunscherfüllerurkunde und den Teddy "Wünschi".

Möchten Sie auch zum Wunscherfüller werden? Dann spenden Sie hier für den Wünschewagen Sachsen-Anhalt.

 

 

Luisa_Garthof_zuschnitt.jpg

Luisa Garthof

Koordinatorin Wünschewagen

Telefon : 0391 607443-60
Fax : 0391 607443-29

'uYgX3.&+s$=0RdapD[OJ]F]#[zk?VLqqi~UhzyiFUSLODSB'

ASB-RV Magdeburg e.V.

Liebknechtstr. 75-77
39110 Magdeburg