Wir bilden aus

Rettungsdienst

Der ASB Magdeburg ist einer der Leistungserbringer im Rettungsdienst der Landeshauptstadt Magdeburg und des Bördelandkreises.
Treu dem Motto „Wir helfen hier und jetzt“ sorgen wir mit unseren sehr gut qualifizierten Rettungsdienstmitarbeitern und modernen und technisch sehr gut ausgestatteten Rettungsmitteln dafür, dass eine optimale Versorgung aller Patienten im Notfall gewährleistet ist.

In unseren mordern ausgetatteten Rettungswachen stehen sowohl die Besatzungen der Rettungs- oder Krankenwagen als auch die Rettungsmittel für den Einsatz bereit. Die Gebäude der Rettungswachen sind speziell für den Rettungsdienst eingerichtet – hier stellen die Besatzungen der Rettungswagen oder Krankenwagen ihre Bereitschaft nach einem Einsatz wieder her.

Ausbildung zum Notfallsantäter

Die Anzahl der Rettungseinsätze und die Anforderungen an die Retter steigen. Um im Notfall auch weiterhin kompetent und schnell zu helfen, wurden die Voraussetzungen und der Inhalt der Rettungsausbildung den sich ändernden Rahmenbedingungen angepasst. Seit 2015 bilden wir in unseren Rettungswachen in 3-jähriger Ausbildung den Beruf des Notfallsanitäters aus. Die theoretische Ausbildung erfolgt in Kooperation mit der Landesrettungsschule der DRK- und ASB- Landesverbände Sachsen-Anhalt gGmbH. Neben den hohen medizinischen Anforderungen absolviert der angehende Notfallsanitäter aber auch Pfichtpraktika in der Notaufnahme, Pädiatrie oder der Gynäkologie einer Klinik.

Interessesieren auch Sie sich für diesen zukunftsorientierten Beruf, dann beginnen Sie doch bei uns eine Ausbildung zum Notfallsanitäter.