[ Navigation beginnen ]>>Navigation überspringen[ Navigation beenden ]
Wählen Sie bitte eine Kategorie aus
Zertifizierter Rettungsdienst nach DIN ISO 9001

Hohe Qualität wiederholt bescheinigt

Der Rettungsdienst des ASB-Regionalverbandes Magdeburg e. V. ist erneut gemäß DIN EN ISO 9001 zertifiziert. Die Wirksamkeit des Managementsystems wird durch einen akkreditierten Zertifizierer regelmäßig überwacht und geprüft.

„Die Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001 war eine ganz bewusste Entscheidung. Denn reibungslose Abläufe und die lückenlose Dokumentation spielen besonders dann eine maßgebliche Rolle, wenn es um Menschenleben geht“, erklärt Marko Trenker, Leiter des Rettungsdienstes.

Seit der erstmaligen Zertifizierung im Jahre 2012 nach der Norm DIN EN ISO 9001 wird die Arbeit kontinuierlich auf den Prüfstein gestellt. Neben regelmäßigen internen Audits und jährlichen Überwachungsaudits werden dabei auch die einzelnen Prozesse, die im Qualitätsmanagement-Handbuch beschrieben sind, durchleuchtet. Die externen Auditoren der Zertifizierungsgesellschaft „Well Done“ lobten vor allem die Einsatzdokumentation sowie die Bestückung der RTW im Hinblick auf die Kennzeichnung der Fächer.

Mit der erfolgreichen Rezertifizierung der Rettungsdienstbereiche in Magdeburg und im Landkreis Börde erfolgte die Zertfizierung des ASB-Rettungsdienstes im Landkreis Stendal. Das betrifft die Standorte in Stendal, Kläden, Wittenmoor und Tangerhütte. Damit wurde den nördlichen Rettungsdienstbereichen ebenfalls eine hohe Qualität nach vorgegebenen Standards bescheinigt. „Diese Zertifizierung ist eine Bestätigung für die gute Arbeit, die tagtäglich in unserem Rettungsdienst geleistet wird", so Marko Trenkler.

NicoleBosold_web.jpg

Nicole Bosold

Pressesprecherin

Tel. : 0391 607443-68
Mobil Nummer : 0151-72935307
Fax : 0391 607443-29

NQ8oyc$h+fv0{qz'C=V9b1xeWdw]s#]#[97v_fI/KvZfw`.\v|FDuJp^HMW_fXk

ASB-RV Magdeburg e.V.

Liebknechtstraße 75-77
39110 Magdeburg