Navigationsmenü

Der ASB RV Magdeburg e.V. wurde 1990 als Ortverband in der Struktur eines eingetragenen Vereins gegründet. Im Zuge der wirtschaftlichen Entwicklung des Vereins wurde 2006 die Firmierung zum Regionalverband beschlossen. Heute ist der Regionalverband für das Stadtgebiet Magdeburg und die angrenzenden Landkreise Jerichower Land und die Börde verantwortlich.

In den zurückliegenden Jahren hat sich der ASB mit seinen Angebotsstrukturen in der Stadt Magdeburg und im Umland immer weiter etabliert und bietet mit seinen zahlreichen Dienstleistungen Hilfe und Unterstützung in jeder Lebenslage an. Zu unseren satzungsgemäßen Aufgaben gehören:

Auf den folgenden Seiten stellen wir Ihnen unser Leistungsspektrum vor. Hier finden Sie nähere Informationen, aber auch die direkten Ansprechpartner, die Ihnen bei Fragen und Problemen gern weiterhelfen.

Einen kleinen Einblick in unser Vereinsleben gibt Ihnen auch unser ASB Journal AuSBlick.

Mitgliederwerbung im Bördekreis, Jerichower Land und Stadt Magdeburg

Ab sofort sind in den Landkreisen Bördekreis, Jerichower Land und der Stadt Magdeburg wieder Werbebeauftragte für den ASB Magdeburg auf der Suche nach Mitbürgern, die unsere Arbeit mit einer Mitgliedschaft unterstützen wollen.

 

Neben der Unterstützung von Tätigkeitsfeldern im sozialen Bereich haben Sie natürlich auch weitere Vorteile! Dazu gehört der ASB Rückholdienst, der Sie bei einem Unfall oder einer Erkrankung im Ausland oder Inland kostenfrei, zuverlässig und sicher in Ihre Heimat zurückbringt. Ein weiterer Vorteil ist die kostenlose Teilnahme an einem Erste-Hilfe-Kurs im Jahr.

 

Die Werbebeauftragten vom ASB können sich stets mit einer Werbevollmacht ausweisen. Die Mitarbeiter sind nicht befugt, Spenden in Form von Bargeld anzunehmen.

 

Wenn Sie noch Fragen haben, beantworten wir Sie gerne telefonisch unter der 0391 60744310.

 

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung unserer Arbeit!
Ihr ASB-Regionalverband Magdeburg e.V.

Herzlich Willkommen

In der letzten Woche begrüßte Vorstandsvorsitzender Oliver Müller zusammen mit der stellvertretenden Geschäftsführerin Christiane Denecke, dem Leiter Rettungsdienst Marko Trenkler und dem Leiter Ausbildung Rettungsdienst Jürgen Kuntzsch unsere fünf neuen Auszubildenden. Drei Jahre werden sie an der ASB-DRK-Landesrettungsschule den Beruf des Notfallsanitäters erlernen. Auf sie warten spannende, abwechslungs- und lehrreiche Jahre. Der ASB Magdeburg wünscht ihnen einen schönen Start in die Ausbildung und viel Erfolg!

Freiwilliges Engagement mit Sport verbinden - Beitrag über die ASB Wasserrettung in der Volksstimme
Ausflug mit der „Weißen Flotte“

Unsere  Betreuungskräfte Djamila Ramin und Iris Lenke organisierten für unsere Klienten eine Dampferfahrt am 03. Juni 2018 bei strahlendem Sonnenschein.

Die gemütliche Fahrt auf der Elbe führte vom Petriförder aus nach Schönebeck. Bei Kaffee und Kuchen wurde viel gelacht und die wunderschöne Aussicht vorbei an Kirchen, Wiesen und Brücken genossen.

 

AuSBlick - Journal des Arbeiter-Samariter-Bundes

Erfahren Sie, in welcher Form wir Menschen unterstützen, die unsere Hilfe benötigen und wie wir gesellschaftlich aktiv sind. Wir gewähren Ihnen Einblicke in unsere Häuser und Wohnangebote, in ambulante Hilfen, zeigen,wie unser Rettungsdienst arbeitet und wer dafür sorgt, dass all das gut funktioniert.

Ausblick Frühling 2018
Ausblick Winter 2017
Ausblick Herbst 2017
Ausblick Sommer 2017


Arbeiter-Samariter-Bund
Regionalverband Magdeburg e. V.
Liebknechtstraße 75-77
39110 Magdeburg

Geschäftsführerin Antje Ruddat

CITYGUIDE Magdeburg
QR-Code zum CityGuide
Wünschewagen Sachsen-Anhalt

Der „Wünschewagen - Letzte Wünsche wagen“ erfüllt Menschen in ihrer letzten Lebensphase auch in Sachsen-Anhalt einen besonderen Herzenswunsch.

 

Wünschewagen Sachsen-Anhalt


Essen auf Rädern

Hier finden Sie unsere aktuellen Speisepläne.
Wir wünschen Ihnen einen guten Hunger ...


Startseite Kontakt & Mitteilung aktuelle Seite drucken ... Schriftgröße ... Startseite Kontakt & Mitteilung aktuelle Seite drucken ... Schriftgröße ...