Grundlagen der Ersten Hilfe bei Babies

Notfälle bei Säuglingen und Kleinkindern

Dieser Kurs richtet sich an alle Interessierten, die Kinder betreuen und gibt einen kurzen Überblick, was im Notfall zu tun ist. Er ersetzt nicht den "Kindernotfallkurs", der umfangreicheres Wissen in acht Unterichtseinheiten vermittelt.

Kinder sind von Natur aus neugierig. Sie entdecken die Welt, probieren vieles aus. Wie schnell wird ein Spielzeugteil in den Mund gesteckt und landet in der Luftröhre. Oder sie bekommen plötzlich Fieber und die Ursache ist unklar. Vieles davon kann entweder vermieden oder unbeschadet überstanden werden, wenn die Erwachsenen im Umfeld in Erster Hilfe geschult sind.

Dieser Kurs ist ein spezielles Angebot und umfasst vier Unterrichtseinheiten. Für Interessierte sowie für Eltern und Großeltern gibt er einen Einblick in die wichtigsten lebensrettenden Sofortmaßnahmen, wie z. B.

  • Maßnahmen bei Atemnot, z. B. Verschlucken
  • Versorgen von Bewusstlosigkeit
  • Erkennen von Atem- und Herzkreislaufstillstand
  • Einleiten lebensrettender Maßnahmen sowie
  • Tipps zur Prävention, um Unfälle zu vermeiden.

 

Kurse und Termine im Überblick

Chr_Mohs-Kaeferstein_web.jpg

Christiane Mohs-Käferstein

Ausbildungsleiterin

Telefon : 0391 607443-27
Fax : 0391 607443-26

SkCMXa]*l{p?_&-LJN/D.ubrvZ\]#[1a3+BNBz[c-wSf56'2n$kkUZ!?B

ASB-RV Magdeburg e.V.

Liebknechtstraße 75-77
39110 Magdeburg