[ Navigation beginnen ]>>Navigation überspringen[ Navigation beenden ]
Wählen Sie bitte eine Kategorie aus
Erneut erfüllen Eisfans letzte Wünsche

Eisladen „Stracciella“ in Halle spendet 2.900 Euro

Im Stadtteil Silberhöhe in Halle (Saale) konnten Eisliebhaber in den vergangenen Monaten leckeres Eis für den guten Zweck essen. Im Eisladen „Stracciella“ von Frank Ortmann fand nun die Spendenübergabe für den ASB-Wünschewagen Sachsen-Anhalt statt. Und das bereits im zweiten Jahr!

Ihr Restgeld, gern auch etwas mehr, konnten die Besucher:innen im Eisladen von Frank Ortmann in die Spendenbox geben. 2.900 Euro sind so für die wertvolle Ehrenamtsarbeit des Teams rund um den Wünschewagen zusammengekommen. Sogar seine Familie beteiligte sich erneut an der Spendenaktion, Sohn Lucas (9) gab einen Teil seines Taschengeldes dazu.

Frank, der das Eisgeschäft seit 2019 betreibt, erzählt von vielen schönen Begegnungen in diesem Sommer: „Ich bin immer wieder gerührt, wenn gerade junge Menschen sich vom Angebot des Wünschewagens angesprochen fühlen und hier bei mir spenden. Da war zum Beispiel ein 15jähriger Schüler und warf, sein Eis noch in der Hand, eine kleine Münze in die Spendenbox. Beim Bedanken kamen wir ins Gespräch und ich erzählte mehr vom Wünschewagen. Der Junge war plötzlich so begeistert, gar nicht zu bremsen, dass er seine Hosentaschen lehrte und all sein Kleingeld in die Spendenbox gab und seine Freundin ebenfalls.“ Bereits im vergangenen Jahr initiierte Frank Ortmann eine Spendenaktion mit einem Erlös in Höhe von 2.150 Euro.

Der Landesgeschäftsführer vom ASB in Sachsen-Anhalt, Sven Baumgarten, zeigt sich beeindruckt: „Wir sind glücklich, dass es Menschen wie Frank Ortmann gibt! Denn ohne die Unterstützung aus der Bevölkerung sind die ASB-Wünschewagen undenkbar. Die wertvolle Ehrenamtsarbeit ist nur dank solch kreativer Ideen und solcher Spender, wie er einer ist, möglich. Wir bedanken uns von ganzem Herzen!“
Das rein ehrenamtlich getragene Angebot wird ausschließlich durch Spenden und anderen freiwilligen Zuwendungen finanziert. Nur dadurch können die ASB-Wunscherfüller:innen die letzten Herzenswünsche todkranker Menschen wahr werden lassen.

Luisa_Garthof_zuschnitt.jpg

Luisa Garthof

Koordinatorin Wünschewagen

Tel. : 0391 607443-60
Fax : 0391 607443-29

[P=cLZ~HMXTxdg4*7Dy5@9r]#[SFzR@=g*E68^S~pxtLm*IxX

ASB RV Magdeburg e.V.

Liebknechtstraße 75-77
39110 Magdeburg