Mit Bravour bestanden – und das "nebenbei"

Gratulation: Christian Flade ist jetzt Altenpfleger

Das Gefühl, etwas Sinnvolles zu tun, ist es, was Christian Flade täglich motiviert. Der 44-Jährige hat bereits vor Jahren sein Studium an den Nagel gehangen, um in der Pflege und Betreuung von Senior:innen zu arbeiten.

2017 fing er als Altenpflegehelfer beim ASB an und ist seitdem fester Bestandteil des Teams im Seniorenzentrum „Florian-Geyer-Straße“. 2019 startete er dann die berufsbegleitende Ausbildung zur Fachkraft. Keine einfache Zeit, Job und Schule unter einen Hut zu kriegen, wie er heute noch weiß. Dennoch hat sein Versprechen, das er Einrichtungsleiterin Bettina Klinger damals gegeben hat, gehalten und einen wirklich guten Abschluss erzielt. Dafür gab’s Glückwünsche und Blumen. Auch die Kolleg:innen und Bewohner:innen freuen sich mit Christian Flade über die bestandene Prüfung.

Wer ihn fragt, was ihn täglich motiviert, der erfährt: „Ich geh hier raus und bin zufrieden. Es ist unter anderem die Dankbarkeit, die man täglich spürt“, so der Wahl-Magdeburger. Wenn er einen Wunsch frei hätte, würde er für höhere Betreuungsschlüssel in der Altenpflege plädieren. Tatsächlich fehle oft die Zeit, um sich wirklich intensiv um jeden zu Pflegenden zu kümmern.

NicoleBosold_web.jpg

Nicole Bosold

Pressesprecherin

Telefon : 0391 607443-68
Mobil Nummer : 0151-72935307
Fax : 0391 607443-29

aC-fT*J0D`U~#XuENowHyrL9&!{jnq]#[P&kVAjSm0TEkjoW5-we$aW.vyrcsSW

ASB-RV Magdeburg e.V.

Liebknechtstraße 75-77
39110 Magdeburg