Plätzchen backen und Weihnachtsessen

Viele Aktivitäten für Senior:innen

Jede Menge los ist in der Vorweihnachtszeit in all unseren Bereichen. So haben die Mitarbeitenden in der Pflege und in der ambulanten Betreuung dafür gesorgt, dass die Adventszeit besinnlich und bunt wird.

Schon lange ist die Tagespflege in Fermersleben weihnachtlich geschmückt. Eine große Feier konnte in diesem Jahr zwar nicht stattfinden, aber dafür gab es viele kleine Aktionen, darunter natürlich das traditionelle Plätzchenbäcken. Und damit alle Tagespflege-Gäste über die Feiertage ein Andenken mit nach Hause bekommen, hat das Team Weihnachtssäckchen selbst gebastelt. Jedes Präsent ist ein Unikat.

Unterdessen waren die Senior:innen, die vom ambulanten Pflegedienst betreut werden, gemeinsam mit den Bewohner:innen der Wohngemeinschaft Astonstraße zum Weihnachtsessen unterwegs. Auch hier ist es Traditon, dass im Restaurant und Eiscafé "Am Birnengarten" eingekehrt wird. Und so ließen sich alle Ente, Gulasch, Rot- und Grünkohl schmecken. Es gab natürlich viel zu erzählen und zu lachen. Ein schöner Ausflug, fand auch Dieter Jäger, der sich mit einer Rede bei den Organisatorinnnen bedankte.